Skip to main content

Wir über uns

Die IKS Ingenieurgesellschaft Kannengießer /Schwind mbH  wurde 2002 von uns, den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern, Rainer Kannengießer und Steffen Schwind gegründet. Nach langjähriger Tätigkeit in der Planung sowie Bauüberwachung in einem großen Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, entschlossen wir uns, unsere besonderen Kenntnisse im Eisenbahnbereich nun in unserem eigenen Unternehmen weiter zu verwirklichen.  

Unser Ziel ist es, Ihre Bauprojekte im Umfeld der Bahn mit unserer erworbenen Kompetenz zu Ihrer Zufriedenheit erfolgreich abzuwickeln. Dabei unterstützen wir Sie gerne durch unsere langjährige Erfahrung in Fragen der Sicherheit und Qualität sowohl bereits in der Planungsphase sowie später auch bei der Durchführung  Ihres Vorhabens im Bahnbereich.

rainer

Rainer Kannengießer

Dipom Ingenieur (FH) - Gesellschafter/Geschäftsführer
Geboren 1963 in Köln
1985 Abschluß Ausbildung zum Zimmermann
1992 Diplom an der Fachhochschule in Köln, Bauingenieurwesen Vertiefungsrichtung Verkehrsplanung
1992 bis 2002 u. a. Projektleiter Planung PA7 NBS Köln-Rhein/Main sowie Bauüberwachung Bahn bei der Deutschen Eisenbahn Consulting GmbH
1999 Koordinator nach Baustellenverordnung
2002 Gründung der IKS Ingenieurgesellschaft Kannengießer / Schwind mbH
2010 Bauwerksprüfer nach DIN 1076
Seit 2011 Vorträge Aufbaulehrgänge für Bauwerksprüfer nach DIN 1076 Bereich Bahnfachwissen

Steffen

Steffen Schwind

Diplom Ingenieur (FH) - Gesellschafter/Geschäftsführer
Geboren 1975 in Köln
1999 Diplom an der Fachhochschule in Köln, Bauingenieurwesen, Vertiefungsrichtung Konstruktiver Ingenieurbau
1999 bis 2002 Bauüberwachung Bahn bei der Deutschen Eisenbahn Consulting GmbH
1999 Koordinator nach Baustellenverordnung
2002 Gründung der IKS Ingenieurgesellschaft Kannengießer /Schwind mbH
2010 Bauwerksprüfer nach DIN 1076
Seit 2011 Vorträge Aufbaulehrgänge für Bauwerksprüfer nach DIN 1076 Bereich Bahnfachwissen

Unsere Philosophie

Für die IKS Ingenieurgesellschaft Kannengießer / Schwind mbH stehen Sie als Kunde für uns immer im Vordergrund. Ihre Wünsche an uns sowie Ihre Erwartungen an das Gelingen Ihres Projektes werden von uns immer im Rahmen unserer Möglichkeiten mit höchster Fachkompetenz und vollstem Einsatz realisiert.

 

Wir kümmern uns um Sie und Ihr Vorhaben, damit Sie „in der Spur“ bleiben.

Unsere Geschichte

Seit 2002 existiert die IKS Ingenieurgesellschaft Kannengießer / Schwind mbH,  die von den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern, Rainer Kannengießer und Steffen Schwind mit Sitz in Lohmar gegründet wurde. Nach langjähriger Tätigkeit in der Planung sowie Bauüberwachung in einem größeren Ingenieurbüro der Deutschen Bahn, entschlossen wir uns, unsere dort erworbenen Kenntnisse, insbesondere das „Bauen unter dem rollenden Rad“ in unserem eigenen Unternehmen weiter zu verwirklichen. Im Jahre 2013 erfolgte die Verlegung des Firmensitzes nach Köln.

Unser Ziel ist es, Ihre Bauprojekte im Umfeld der Bahn mit unserer bisher erworbenen, hohen Fachkompetenz  zu Ihrer Zufriedenheit erfolgreich, fristgerecht und sicher abzuwickeln. Dabei unterstützen wir Sie gerne durch unsere langjährige Erfahrung in Fragen der Sicherheit und Qualität sowohl bereits in der Planungsphase sowie später auch bei der Durchführung  Ihres Vorhabens im Bahnbereich.